Chevrolet Camaro

Der Chevrolet Camaro ist ein Automobil von Chevrolet hergestellt, als ein Pony-Car, und einigen Versionen auch als Muscle-Car eingestuft. Es ging auf Verkauf am 29. September 1966 für das Modelljahr 1967 und wurde als Konkurrenzmodell zum Ford Mustang entworfen. Das Auto teilten seine Plattform und Hauptkomponenten mit dem Pontiac Firebird, auch für das Jahr 1967 vorgestellt.

Vier verschiedenen Generationen des Camaro wurden, bevor die Produktion im Jahr 2002. Das Namensschild wurde an einem Konzeptfahrzeug, das in der fünften Generation Camaro entwickelt wieder beendet entwickelt; Produktion begann am 16. März 2009.

Vor jeder offiziellen Ankündigung, begann während April 1965 in der Automobilpresse, die Chevrolet war ein Konkurrent zum Ford Mustang Vorbereitung Ausführen von Berichten mit dem Codenamen Panther. Am 21. Juni 1966 erhielten rund 200 Fachjournalisten ein Telegramm von General Motors und erklärt: „… Bitte speichern Sie mittags vom 28. Juni für wichtige SEPAW Sitzung. Hoffnung, die Sie zur Hand, um zu helfen, zu kratzen eine Katze. Details folgen .. . (signiert) John L. Cutter – Chevrolet Öffentlichkeitsarbeit -. SEPAW Sekretärin “ Am nächsten Tag erhielten die gleichen Journalisten einen anderen General Motors-Telegramm und erklärt: „Gesellschaft für die Beseitigung der Panthers aus dem Automotive World wird ersten und letzten Sitzung am 28. Juni zu halten … (signiert) John L. Cutter – Chevrolet Öffentlichkeits SEPAW Sekretär . “ Diese Telegramme verwirrt die Automobiljournalisten.

Am 28. Juni 1966, General Motors führte eine Live-Pressekonferenz in Detroit Statler-Hilton Hotel. Es war das erste Mal in der Geschichte, dass 14 Städte wurden in Echtzeit für eine Pressekonferenz über Telefonleitungen verbunden sind. General Manager von Chevrolet Pete Estes begann die Pressekonferenz die besagt, dass alle Teilnehmer der Konferenz waren Gründungsmitglieder der Gesellschaft für die Beseitigung der Panthers aus der automobilen Welt und dass dies der erste und letzte Sitzung des SEPAW sein. Estes verkündete dann ein neues Auto Leitung, Projekt Bezeichnung XP-836, mit einem Namen, Chevrolet im Einklang mit anderen Auto-Namen mit dem Anfangsbuchstaben C, wie beispielsweise der Corvair, Chevelle, Chevy II und Corvette entschied. Er behauptete, der Name, schlägt die Kameradschaft von guten Freunden als eine persönliche Auto sollte zu seinem Besitzer, und dass für uns, der Name bedeutet genau das, was wir denken, das Auto zu tun … go. Der Camaro Name wurde dann enthüllt. Automotive Presse gebeten Chevrolet Produktmanager, was ist ein Camaro? und uns wurde gesagt, es war eine kleine, böse Tier, das Mustangs frisst.

Nach dem Buch The Complete Book of Camaro: Jedes Modell Seit 1967 wurde der Name Camaro von Chevrolet Merchandising Manager Bob Lund und General Motors Vice President Ed Rollett konzipiert, während sie das Buch Heath Französisch und Englisch Wörterbuch von James Boïelle und durch das Lesen de V. Payen-Payne im Jahr 1936. In dem Buch The Complete Book of Camaro gedruckt heißt es, dass Herr Lund und Herr Rollett fand das Wort camaro im Französisch-Englisch Wörterbuch der Freund, Kumpel, oder Kameraden bedeuten. Erklärung, was das Wort camaro wurde implizieren, Estes ist der Gegenstand ferner wiederholt, dass das Auto Name „schlägt die Kameradschaft von guten Freunden, als ein persönliches Auto sollte zu seinem Besitzer zu sein“. In der Tat, die eigentliche Wort Französisch, dass diese Bedeutung ist „camarade“, aus dem das englische Wort „Genosse“ stammt, und nicht die „camaro“; „camaro“ ist nicht ein erkanntes Wort in der Sprache Französisch.

Der Camaro wurde erstmals bei einer Pressekonferenz Vorschau in Detroit, Michigan, am 12. September 1966 weiter unten in Los Angeles, Kalifornien, am 19. September gezeigt wird, und dann, 1966 Öffentliche Einführung des neuen Modells war am 26. September 1966. Der Camaro offiziell ging auf Verkauf in Verkaufsvertretungen am 29. September 1966 für das Modelljahr 1967.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.