Kia Sportage

Die neueste Generation des Kia Sportage ist in den chilenischen Markt, eines der ersten Länder in der Welt, sie zu empfangen. Es gibt elf verschiedene Versionen zur Auswahl.
Kia-Sportage1
Die neue Generation des Sportage bietet einen Quantensprung in Sachen Ausstattung und Design, die viel attraktiver als sein Vorgänger. Der Bereich für Chile ist sehr abwechslungsreich, so dass die Wahl zwischen einem Diesel- und einem Benzinmotor und Allradantrieb oder einer Welle. Der Benzinmotor ist ein 2.0i 16V Motor, der 153 Pferdestärken entwickelt und ist mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe gekoppelt. In seiner preisgünstigere Version mit der Vorderachse verbunden ist, wodurch die Kosten für die Einreise zu reduzieren. Mit Traktion ist es möglich, sowohl mit Schaltgetriebe automatischen kaufen. Im Dieselbereich umfasst die 2.0 CRDi mit 184 PS Leistung und niedrigen Verbrauch. In Kombination mit Frontantrieb ist mit Automatikgetriebe oder Sechsgang-Schaltgetriebe mit der gleichen Anzahl von Beziehungen angeboten.
Kia-Sportage-2016
Die Ausstattungsvarianten sind die GLS, GLS und GT-Line Comfort lauten. Von der einfachsten und umfassen ABS, Doppelairbag, Servolenkung, Klimaanlage, vier elektrische Fensterheber, schlüsselloses Zugangs- und Start, Leichtmetallräder, Audiosystem mit MP3, Bluetooth, USB-Anschluss, Bordcomputer, Einparkhilfe Nebelschlussleuchten und Dachreling. In die vollständigste auch beenden können sie auf JBL-Soundsystem, Rückfahrkamera, Lederausstattung, Sitzheizung zählen, Glasschiebedach, Seiten und Kopfairbags, Colorverglasung, usw. Diejenigen, die für die GT-Line entscheiden sich auch die Sport-Paket Exterieur, Xenonscheinwerfer, Warn von Objekten im toten, automatische Heckklappe, Leichtmetallfelgen 19 Zoll, elektrische Parkbremse, Stabilitätskontrolle, drahtlosen mobilen Ladegerät hinzufügen usw. Empfohlene Preise reichen von 14,79 Millionen Pesos ($ 21.351) von Gas mehr zugänglich für die 24,49 Millionen Pesos (35.530 €) Diesel mit 184 PS und einem vollen Satz zugeordnet GT-Line Finish.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.