Volkswagen Touareg

volkswagen-touareg-1
Die erste Generation des Touareg kam im Jahr 2002 als ein SUV Großformat von der Volkswagen AG und Porsche gemeinsam erstellt AG. Auf der PL71 Plattform führte zu sowohl der konzipiert Porsche Cayenne und bald dem Audi Q7. In der Vergangenheit Frankfurt Bentley enthüllt die Bentayga, der auch auf der gleichen Basis, der gleiche wie der Lamborghini Urus verwenden, wenn Sie das Licht zu sehen war geboren.

Nur wenige wissen, dass die Touareg Offroad-Qualitäten wurden in Spanien entwickelt, in den Räumlichkeiten des SIP in der Stadt Lleida Masella. Eine Gruppe von Ingenieuren aus Wolfsburg und zahlreichen Testfahrten des Touareg war mehrere Monate in seine 4X4 Schaltungsende.
volkswagen-touareg-2
Muss nicht nur gute Qualitäten auf dem Feld, muss auch im Fast-Track und in der Stadt leuchten. Ebenfalls Teil der Asphaltkreis Tests wurden in der Hochgeschwindigkeits-Ring Applus IDIADA in Santa Oliva (Tarragona) durchgeführt. Stadtverkehr Erfahrungen wurden in der Stadt Barcelona mit komplett getarnten Einheiten durchgeführt.
Die erste Entwicklung des Touareg war der Verkauf zwischen 2002 und 2007, diese wurde im letzten Jahr renoviert und dauerte bis 2010. Die zweite Generation wurde 2010 eingeführt und im Jahr 2015 kam die Neugestaltung heute getestet. 7L intern bekannt, wie wir eine lebendige Motor für den 262 PS starken 3.0 TDI Einheit mit Premium-Finish hatte.

Wenn etwas funktioniert nicht berühren
volkswagen-touareg-3
Ästhetisch präsentiert einen extrem Kontinuität Design zum Modell es. Bi-Xenon-Scheinwerfer serienmäßig ersetzt über den Bereich, Kühlergrill mit vier Chromleisten anstelle von zwei und einem neu gestalteten Stoßfänger sind die „großen“ Änderungen eingeführt, wenn der neue Touareg wurde auf der 2014 Beijing Motor Show enthüllt.

Im Anschluss an die Linie von der Front, hat wieder seriellen LED-Treiber, neue Stoßfänger und Chrom-Akzenten. In der Kabine die Änderungen noch subtiler gewesen. Außerhalb der neuen Navigationssystem alles andere bleibt unverändert.
volkswagen-touareg-4
Die Auswahl an Farben und Räder hat auch mit dieser Neugestaltung erweitert. Dieses Gerät sieht aus rein weiß, eine kostenlose Option. Allerdings Exklusive Girona Volkswagen Reifen 19 „mit 265/50 R19 beschlagen kostet 1.740 €.

Optisch sieht kleinere, aber die erste Generation Touareg ist 47 mm länger (4.801 mm) und 12 mm breiter (1.940 mm). Allerdings ist es 17 mm niedriger (1.709 mm). Zur Erhöhung der Bewohnbarkeit und Stabilität ihrer Radstand 38 mm bis 2.893 mm gewachsen.

Verglichen mit einem V6-TDI-Motor entsprechender Leistung der vorherigen Generation können wir erhebliche Schlankheitskur, die den Touareg gemacht hat zu sehen. Die von uns getestete Modell erklärt, 2185 Kilo, 136 Kilo weniger als sein Vorgänger.

Raum und Qualität an Bord
volkswagen-touareg-5
Das Olivenholz fügt Volkswagen Exclusive Asche richtig passen, aber für meinen Geschmack vielleicht Aluminium oder schwarzem Klavier wäre genauer. Obwohl, wie wir sagen, um die Farben zu probieren.

Formteile beleuchtet Eintrag in Edelstahl Volkswagen Exclusive (740 Euro), die uns erhalten auf dem Boden beim Öffnen der Tür ist eine jener Extras könnte ohne diese friedlich zu tun. Die Atmosphäre Paket (490 Euro) mit LED-Beleuchtung für Leselampen, Hocker und andere können auch außerhalb der Konfiguration fallen, ohne Problem.
volkswagen-touareg-6
Die Serie 850 bietet Browser-Großformat-Touchscreen mit farben 3D-Visualisierung, ein grosser Schritt vorwärts mit über dem Vorgängermodell. Wenn nur alle Browser sind so einfach und intuitiv wie diese. Durch diese Multifunktions-Display genannt „Premium“ Wir können auch Verwaltung der Media-Player, das Radio, unser Telefon …

In den vorderen Sitzreihe bietet es zwei sehr breite Ideale durchzuführen langen Strecken. Unsere Einheit hatte Komfortsitze mit Lederpolsterung Volkswagen Exclusive Napa, einer Option für weitere 3.890 €. Das ist nichts.

Diese „Sitze“ können auch die elektrisch einstellbare 14-Position, ohne zusätzliche Kosten für unsere Einheit. Neben der Bereitstellung von einen ausgezeichneten Überblick über das, was wir vor uns haben, wenn wir unterwegs sind, die kolossale Überraschung Breite des Mitteltunnels weiter erhöht das Gefühl von Raum an Bord.
volkswagen-touareg-7
In der zweiten Reihe hat eine Bank XXL mit drei bequeme Sitze. Ja, endlich einen hinteren zentralen Platz für einen Erwachsenen Höhe von 1,8 Meter. Obwohl dies häufig in diesem Marktsegment, ist es erwähnenswert, dass keine Prämie Mittelklasse-Limousine Stil Audi A6, BMW 5er und Mercedes-Benz E-Klasse in der Lage, dieses Niveau an Komfort in den dritten Platz vorzusehen später.

Darüber hinaus hat die Rückbank ein hohes Maß an Modularität. Es ist in zwei asymmetrische Hälften 60/40 Typ unterteilt, kann die Basis in Längsrichtung unabhängig voneinander bewegt werden und Neigung verstellbare Rückenlehne. So können wir den maximalen Komfort für die Passagiere zu finden oder die Kapazität des Kofferraums.
volkswagen-touareg-8
Bei 5-Sitzkonfiguration bietet eine nützliche Kofferraum an der Schale 580 Liter eine Zahl, die nicht schlecht ist, aber vollständig von der Volvo XC90 721 Liter 5-Sitzer überschattet. Wenn wir die Rücksitzbank nach vorne zu bewegen, um seinen engsten Position in der ersten Reihe werden wir 100 Liter erreichte 697 Litern zu gewinnen. Natürlich, in dieser Weise nur kleine Kinder ein hohes Maß an Komfort hinter finden.

Für jene Tage, als sind wir gezwungen, die Suche nach dem IKEA BILLY Bücherregal können wir immer bringen die zweite Sitzreihe zu bewegen. Für eine ebene Ladefläche brauchen nur eine einzige Finger Drücken einer wir aktivieren die automatische anklicken, dann gefaltet 1642 Liter.

AUF STRAßE
volkswagen-touareg-9
Beim Rangieren in einer Garage die Augen nur konzentrieren sich auf die Multifunktionsanzeige auf dem Armaturenbrett. Dort werden wir projizierten Bilder ansehen der vier Außenkameras der Umgebung Serie Aussicht zu genießen. Wenn Sie auf diese Art Systeme 360 ​​Vision wieder gewöhnen dann die Parkgebühren mit einem Auto, stattet.

In den ersten paar Metern zu schnell fahren Sie mit dem außergewöhnlichen Komfort bereitgestellt gewöhnen. Die Kabine ist auch von der Außenseite isoliert, ist die Laufruhe unvergleichliche und bewegt sich mit wenig Aufwand, was die Briten Anruf mühelos.
volkswagen-touareg-10
Wenn wir die Garage verließ es spielt keine Rolle, ob wir 5 oder 180 Minuten am Steuer sein, vom ersten bis zum letzten Willen, wie scheint bequem und entspannt. Dies ist eines jener Autos, die sich bewegen vorsichtig anreizt, ohne Hast. Die Luftfederung ist ein Muss in jeder Regel haben.

Der Fahrerplatz bietet große Sichtbarkeit. Diese Einheit hatte auch die optionale Luftfederung (3.680 €), plus extra zum Anstieg zu ermöglichen und die Bodenfreiheit gibt ein Maß an Komfort noch höher Passagiere.
volkswagen-touareg-11
Normal, Comfort und Sport. Mit letzterem die Bodenfreiheit um 25 mm reduziert, um Agilität und Fahrstabilität zu erhöhen. Egal, ob Sie in einer schnellen oder über ein sekundäres Laufwerk ist das dynamische Verhalten komfortabel in beiden Situationen, während effektiv.

Ein Audi Q5 S-Line Aufhängung ein BMW X5 mit M Sportfahrwerk und Porsche Cayenne sind dynamischer als der VW. Der Volvo XC90 ist sehr nah an dem Verhalten des Touareg, wie der Mercedes-Benz GLE.

Die Multifunktions-Lederlenkrad mit drei Speichen (175 Euro) für den Antrieb der automatischen Getriebe im manuellen Modus in den Rücken Cam integriert. Nach dem Testen Sie erkennen, dass dieser Fall am besten funktioniert, ist mit 100% Automatik-Modus. Im Offroad-Fahren ist es sinnvoll, den ersten Gang nach oben oder unten Hang zu halten, aber alles, was besser in den Automatikbetrieb.
volkswagen-touareg-12
Der 3.0 TDI V6-Motor liefert 262 PS stufenlos zwischen 3.800 und 4.400 Umdrehungen pro Minute, während Drehmoment gegebener Zeit Maximale Reichweite zwischen 1.750 und 2.500 Umdrehungen pro Minute mit 580 Nm. Der Propellerschub ist sensationell im unteren Bereich. Ich brauche kaum Stretch Märsche und Rückforderungen gibt mehr als bemerkenswert. Hand komfortable Einstellung der Federung kommen wir können, um so die Nase ein wenig, wenn gründlich aus dem Stillstand beschleunigt bemerken.

Während Volkswagen kündigt genehmigten einem kombinierten Verbrauch von 6.6 l / 100 km im Test erzielten wir höhere Zahlen. Auf dem Weg erreichten wir den niedrigsten Wert betrug 9 l / 100 km bei einer Entfernung von etwa 50 Kilometern fast bedeckt seine Alle Überholspur.
volkswagen-touareg-13
Auf 436 Kilometern Fahrt mit großer Bergstraße, offroad und Stadt ziemlich durchschnittlich lag bei 13,6 l / 100 km. Dies ist ein Gesamtgewicht von 2,2 Tonnen und fast 5 m lang, mit noch mehr als normal, daß die aufgezeichneten Werte von mehr als 10 l / 100 km ohne Problem in der Tat der Durchschnitt der Tests war 11 l / 100 km.

Es ist ein Fast-Track makellos und sehr komfortabel Stadtauto. Ja, es ist sogar ein Flugzeugträger äußerst komfortabel im Stadtzentrum entfernt. Es zeigt sehr überschaubar und hoher Sitzposition ermöglicht ihre Handlungen zu jeder Zeit kontrolliert wird.

OFFROAD
volkswagen-touareg-14

Die Bodenfreiheit kann von 300 Millimeter zu erreichen, wenn wir wählen Sie die höchste Position der Luftfederung. Damit erhalten wir Angriffswinkeln und Ausgangs besser als das Modell mit konventioneller Federung ausgestattet.

Dank der Schaltfläche „Sperren“ kann die Höhe der Luftfederung an einem festen Punkt zu sperren, um Rück automatisch in die normale Position zu verhindern. So beim Offroad-Ebene und „Lock“ nicht angeschlossen, wir können von 70 km / h zu bewegen. Diese Geschwindigkeit ist beim Offroad-Modus die maximal mögliche. Selbst bei dieser Geschwindigkeit ist ein gutes Maß an Komfort für die Fahrgäste.

Der 4MOTION-Allradantrieb serienmäßig verfügt über ein Torsen-Verteilergetriebe und eine elektronische Sperrdifferenzial Allrad oder EDS. Mit Offroad-Modus aktiv Abstiegskontrolle und Stabilitätskontrolle ausgeschaltet.
volkswagen-touareg-15

In den Spuren, die gezeigt zirkulieren könnte genauso komfortabel als draußen den Asphalt zu sehen. Die Luftfederung und 50 Querschnittsreifen gut gefiltert Schlaglöcher, Steine ​​und andere Projektionen, die wir sind auf dem Weg.

Es ist ein voller SUV, die auch glänzt auf der Erde. Wenn Sie die Terrain-Tech wird eine Reduzierung Option, eine Klammer, um intensive Geländewagen vor allem in Gebieten mit hohem Schwierigkeitsgrad zu führen, zu genießen. Leider ist unser Testgerät nicht über das Getriebe auf das, was wir versuchen, es einfach auf einem weniger extremen Offroad-Schaltung.

Kurzum
volkswagen-touareg-16
Die Theorie besagt, dass ein SUV erfüllt die wichtigsten Bedürfnisse einer vielfältigen Spektrum an Treibern. Sie sind jedoch grßer, schwerer und teurer als eine Familie, die einen ähnlichen Habitabilität bieten kann.

Der Volkswagen Touareg 3.0 TDI 262 PS Premium-Tiptronic mit einem Basispreis von 71.440 € ist eine der Referenzen in seinem Segment sowohl hochwertige Ausstattung wie Komfort. So war die optionale Ausstattung der Stückpreis stieg bis zu 93.410 €.

Mit 20.000 € weniger wir haben könnte, ohne jede Möglichkeit, einen Audi SQ5 TDI-Wettbewerb mit 326 PS oder BMW X5 xDrive40d 313 PS. Diese letzten beiden bayerischen Modelle sind die Referenz, wenn es um sportliches Fahren kommt, ist besorgt in dieser Art von SUV, obwohl weder das eine noch das andere sind in der Lage zu sein, so effektiv wie Off-Road-Volkswagen.

One Comment

  1. AngelaSoumb Januar 13, 2017 Reply

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.